Der Gemeindeverband Lyssbach bringt gestützt auf Art. 23 des Kantonalen Wasserbaugesetzes (WBG) vom 14.02.1989 den Wasserbauplan „Hochwasserschutz Chüelibach“ Schüpfen zur öffentlichen Mitwirkung.


Die Bevölkerung sowie die betroffenen Grundeigentümer der Gemeinde Schüpfen können sich im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung zu den Projektvarianten der Gemeinde und des Gemeindeverbandes Lyssbach äussern und Vorschläge oder Einwände einbringen. Die Bauherrschaft wird zwei Varianten zum Projekt präsentieren.

Die öffentliche Auflage der Mitwirkungsunterlagen findet vom 8. März bis am 8. April 2019 statt.

Während der öffentlichen Auflage können die Pläne des Projekts sowie der Erläuterungsbericht bei der Gemeindeverwaltung Schüpfen, Dorfstrasse 17, 3054 Schüpfen oder im Internet unter www.schuepfen.ch oder www.lyssbach.ch eingesehen werden.

Am Donnerstag, 14. März 2019, 19:00 Uhr findet im Kirchgemeindehaus Hofmatt in Schüpfen ein Infoanlass zur öffentlichen Mitwirkung des Wasserbauplanes „Hochwasserschutz Chüelibach“ statt.

Alle Interessierten sind eingeladen ihre Vorschläge, Meinungen oder Einwände während der Mitwirkungsfrist in Briefform oder mittels zur Verfügung gestelltem Fragebogen bei der Gemeinde-verwaltung Schüpfen, Dorfstrasse 17, 3054 Schüpfen einzugeben oder zu mailen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf eine angeregte Mitwirkung.

Lyss, 3. März 2019

Der Vorstand

Inserat Mitwirkung (pdf)


Mitwirkungsunterlagen zum Wasserbauplan „Hochwasserschutz Chüelibach“ Schüpfen

Fragebogen zur Mitwirkung (pdf)

Inhaltsverzeichnis Dossier Mitwirkung (pdf)

Kurzbericht Mitwirkung Wasserbauplan (pdf)

Objektplan Variante Neues Gerinne, Teil 1

Detailplan Gestaltung Gerinne

Objektplan Variante Neues Gerinne, Teil 2

Objektplan Variante Entlastungsleitung, Teil 1

Objektplan Variante Entlastungsleitung, Teil 2

Gestaltungsplan Variante Neues Gerinne

Gestaltungsplan Variante Entlastungsleitung

Detailplan Gestaltung Gerinne