01.12.2011_Am Mittwoch (30.11.2011) hat Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer den Lyssbachstollen in Lyss dem Betrieb übergeben.

Der rund 2,6 Kilometer lange Stollen schützt Lyss vor künftigen Hochwassern. Das Projekt wurde vom Gemeindeverband Lyssbach ausgearbeitet und nach dem Hochwasser von 2007 vom Kanton Bern innert weniger Jahre realisiert.

lyssbachstollen_inbetriebnahme hegg
Einweihung des Stollens Andreas Hegg, Gemeindepräsident Lyss
kamera einlaufbauwerk_nov11
ruchti mathys
Fritz Ruchti, Präsident Lyssbachverband Stefan Mathys, Kommandant Feuerwehr, Lyss