25.08.2009_Die Sicherheit vor Hochwasser rückt für Lyss und Umgebung in greifbare Nähe. Anlässlich einer Medienveranstaltung informierten Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer, Vorsteherin der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Andreas Götz, Vizedirektor und Leiter Bereiche Gefahrenprävention und Wald beim Bundesamt für Umwelt, Jörg Bucher, Projektleiter im Tiefbauamt des Kantons Bern sowie Kurt Högger, Projektleiter bei der Bauunternehmung Implenia AG, über den Stellenwert des Hochwasserschutzprojektes Lyssbach sowie über die Bauarbeiten.

Weiter zur Lyssbach Info 1/09